veranstaltungen

Außer den regelmäßig stattfindenden Kursen bieten wir immer wieder auch Einzelveranstaltungen und Seminare an.

Hier wollen wir an Themenabenden über Erziehung, gesunde Lebensweise, Ernährung, Impfen und viele andere Themen informieren.
Auch zu Veranstaltungen, bei denen kreatives Gestalten im Mittelpunkt steht, sind alle herzlich eingeladen.

Für alle Veranstaltungen außer für die Infoabende ist eine Anmeldung erforderlich, die telefonisch, per Email,  online oder persönlich im Geburtshaus stattfinden kann.

Wir freuen uns auf alle interessierten Teilnehmer!

infoabende im geburtshaus

 

Jeden 3. Mittwoch im Monat findet ein Informationsabend über das Geburtshaus und dessen Angebote statt. Hier können Sie unseren Hebammen Ihre Fragen, sei es über Schwangerschaft, Geburtsmöglichkeiten oder Kursangebote, stellen. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Räumlichkeiten zu besichtigen.

 

Hier die nächsten Termine

stoffwindel-& trageberatung

 

Stoffwindelberatung

Geschult durch die Stoffwindelexperten helfen wir euch gern, einen groben Überblick über den Stoffwindeldschungel zu bekommen. Mit vielen Beispielwindeln erarbeiten wir gemeinsam die verschiedenen Systeme und Materialen.

  • Gruppenberatung
  • Dauer: 1h
  • Kosten: 10€
  • Beratung durch: Katharina von Nestling Erfurt

 

Trageberatung

Getragen werden ist ein Grundbedürfnis und fördert die Bindung von Mutter und Kind. Getragene Kinder weinen weniger und werden, nach unserer eigenen Erfahrung, oft selbständiger. Auch kann das Tragen helfen, Koliken zu mindern. Der Alltag kann besser gemeistert werden, da man beide Hände frei hat. Je nach Alter der Babys üben wir mit euch verschiedene Bindetechniken mit gewebten und/oder elastischen Tüchern bzw. die Anwendung von verschiedenen Tragehilfen.

  • Gruppenberatung
  • Dauer: 1h
  • Kosten: 10€
  • Beratung durch: Katharina von Nestling Erfurt

 

Anmeldung - telefonisch oder persönlich oder online - im Geburtshaus

Kinder können gerne mitgebracht werden

elterngeld & co.

Wir laden ein zu einem Infoabend im Geburtshaus

 

  • Wie beantrage ich was - wann - wo?
  • Das „Familienbudget" nach der Geburt des Kindes!
  • Informationen zu Mutterschutz, finanziellen Unterstützugsmöglichkeiten, Elternzeit, Sorgerecht, Vaterschaftsanerkennung...

 

Werdende Eltern müssen Vieles beachten, organisieren und beantragen. Bei einem Infoabend erhalten Sie einen Überblick über sozialrechtliche Regelgungen wie Mutterschutz, Elterngeld, Elternzeit, Sorgerecht, Kinderbetreuung, Beantragung von Babyerstausstattung etc. Es besteht natürlich die Möglichkeit, individuelle Fragen zu stellen.

 

Es beraten Anja Bamberger-Vogel und Eva-Maria Vojtech,
Beraterinnen der Schwangerschaftsberatungsstelle donum vitae, Schlösserstraße 11, Erfurt

Bitte rechtzeitig anmelden


erziehungsstrategien

 

 

6 Gesprächsabende über Erziehungsstrategien unter Einbeziehung des Lernens am Modell zu den Themen:

 

                  
  • Herausforderung Säuglingsalter
    und die Bedeutung der Bindung
 
  • Eltern als "Führungskräfte"
    und die Rolle der Sprache
 
  • Konsequent erziehen
    und die Rolle der Sprache
 
  • Der Umgang mit Wut
 
  • Verwöhnung
 
  • Erfahrungsaustausch

 

Jede Veranstaltung kann einzeln gewählt werden.

 

mit Dr. Tabea Philipsen

Teilnehmerbeitrag  je Veranstaltung 10,00 €

 

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung.

entspannt schwanger sein

Die Zeit der Schwangerschaft ist mit vielfältigen Veränderungen verbunden: manche sind interessant und aufregend, manche werden als belastend erlebt.

Hier geben wir Ihnen die Möglichkeit, auch mal inne zu halten und sich auf sich selbst zu besinnen.

Mit verschiedenen Methoden und entsprechenden Übungen werden Sie in dieser Gruppe erfahren, wie man dem Stress begegnen kann, zum Beispiel durch

 

  • Atemerfahrung
  • Achtsamkeitsübungen
  • Bewegungsmeditation
  • Phantasiereisen
  • Progressive Muskelentspannung
  • Yoga Nidra 

 

Entspannt und gestärkt werden Sie nach Hause gehen.


 

mit Ingrid Abraham, Dipl.-Sozialpädagogin (FH)/profamilia

 

Der Kurs findet 4 x 1,5 Stunden statt.

 

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung.

 

windelfrei

Windelfrei-Workshop

Weint ihr Kind manchmal ohne ersichtlichen Grund? Sie würden es ihm gern bei seinen Bauchschmerzen, Windeldermatitis, Drei-Monats-Koliken helfen? Werden sie beim Wickeln regelmäßig nass gemacht oder ist die Windel nach dem Wickeln gleich wieder voll? Dazu gibt es eine einfache Lösung. Denn Eltern auf der ganzen Welt wissen: Babys brauchen keine Windeln (für uns sind sie nur sehr praktisch). Ihr Baby weiß wie es geht, ich gebe Ihnen dazu verlorenes kulturelles Wissen wieder!


Kurs-Inhalt: Alles zum Windelfrei-Start!


- Theoretischer Hintergrund
- Kennenlernen der Signale des eigenen Kindes
- Kennenlernen des Ausscheidungsrhythmus des Kindes
- Ausscheidungskommunikation in der Wochenbettzeit, Standardsituationen,
  Unterwegs, Nachts

- Situationen wie Krankheit, Reisen, Fremdbetreuung

- Entwicklungsschritte, Erste Hilfe bei Windelfrei-Pausen/-Streiks, "liebevolle  

  Begleitung zur  Toilette"

- Kennenlernen von geeigneter Windelfrei-Kleidung sowie Backups und Abhalte-

  gefäßen

- Praktischer Umgang

Bei: Elisa Karpe, Reha-Psychologin (B.Sc.), Physiotherapeutin, zertifizierter Windelfrei-Coach                                    

Für: Schwangere, Interessierte, Anfänger mit Babys bis ca. 5 Monate, Spätstarter mit Babys ab 6 Monaten

 

Ort: Geburtshaus Erfurt, Clara-Zetkin-Str. 92, 99099 Erfurt

Kosten: 25,00 € (Paare 45,00 €)


Anmeldung: über maditaskon@gmail.com

(mind. 3 Teilnehmer)
(Kontodaten über maditaskon@gmail.com erhältlich)

Oder im Geburtshaus: kurse@erfurter-geburtshaus.de, www.erfurter-geburtshaus.de, Tel.: 0361/3460643 oder direkt online


 

filzen: offene filzwerkstatt

 

Offene Filzwerkstatt - ausprobieren, experimentieren, sinnliches Werkeln mit Wolle und Seife

mit Claudia Tischer aus der filzbu.de

Kosten: 18 € + Material

Bitte 2 - 3 Handtücher mitbringen!

 

Anmeldung

Gewaltfreie Kommunikation

Vortragsreihe: „Gewaltfreiheit und liebevolle Beziehungen mit Kindern leben“

Das Motto „Beziehung statt Erziehung“ geistert durch die sozialen Netzwerke im Internet, in der „realen Welt“ ist zunehmend die Rede von „gewaltfreier und beziehungsorientierter Erziehung“. Aber was verbirgt sich dahinter? Was bedeutet es, mit seinem Kind eine Beziehung zu führen, anstatt es zu erziehen? Was
macht Erziehung aus uns und kommen wir wirklich ohne aus? Warum verhält sich mein Kind auf diese oder jene Weise? Wie kann ich meinem Kind verständlich meine Botschaften vermitteln?

 

Das Anliegen der Vortragsreihe ist ein tieferes Verständnis für die kindlichen Emotionen, Gedanken und Verhaltensweisen zu entwickeln. Wir Eltern sind angesichts manch „schwieriger Verhaltensweisen“ unserer Kinder in banalen Alltagssituationen oft ratlos, manchmal frustriert oder verärgert. Weil Kinder ihre eigene Sprache zu sprechen scheinen, kommt es immer wieder zu Missverständnissen, die nicht selten in Konflikte
münden. Durch ein besseres Verständnis der Botschaften und Bedürfnisse des Kindes können wir diese zunehmend entschärfen und den Familienalltag wieder genießen.
Die Vortragsreihe umfasst 4 Abende mit verschiedenen Schwerpunkten. Diese finden jeweils von 19.30 – 21.00 Uhr im Geburtshaus Erfurt statt.

 

Teilnahmegebühr pro Abend: 12,50 €

 

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung unter "Veranstaltungskalender".

 

filzen: zuckertüten

 

Unikate zum Schulanfang - nahtlos von Hand gefilzt

mit Claudia Tischer aus der filzbu.de

Kosten: 50 € + Material

Bitte 2 - 3 Handtücher mitbringen!

 

Anmeldung

flohmarkt im geburtshaus

 

Zweimal im Jahr - im Frühling und im Herbst - veranstalten wir einen großen Kindersachenbasar im Geburtshaus.

Interessenten können sich einen Tisch mieten und ihre angesammelte nicht mehr passende Kinderkleidung, Umstandsmode und Spielzeug sowie alles Zubehör, das andere Familien brauchen könnten, zum Verkauf anbieten.

Die Miete pro Verkaufsstand (100x60 cm) beträgt 8 € und ist bei der Anmeldung oder auf das Konto des Geburtshauses zu entrichten.

Für Käufer ist der Flohmarkt von 10.00 bis 13.00 Uhr geöffnet. Verkäufer können ab 9.00 Uhr ihren Stand aufbauen.

 

Frühjahrsflohmarkt am 3. Samstag im März
Herbstflohmarkt am 3. Samstag im September

 

Anmeldung - telefonisch oder persönlich oder online - im Geburtshaus

 

für September - ab 22.08.2017

 

 

 

homöopathische selbstbehandlung in der schwangerschaft

 

Vortrag mit Heilpraktikerin Theresa Lazik über Homöopathie in der Schwangerschaft

Mutterwerden und Muttersein führt die Aufmerksamkeit auf sanfte, nebenwirkungsfreie Behandlungs- und Vorsorgemethoden. Ob körperliche oder seelische Beschwerden - für jede Not, ob groß oder klein gibt es homöopathischen Rat.

In diesem Vortrag bekommen Sie einen Einblick in die Möglichkeiten der Beschwerdbehandlung in der Schwangerschaft.

Kosten: 15,00 €

 

Termin auf Anfrage, Anmeldung erforderlich

 

erste-hilfe-kurs am kind

 

Der Praxiskurs Erste Hilfe am Kind richtet sich an Eltern, Großeltern, Tagesmütter und Babysitter von Kinder im Säuglings- bis Schulalter.


Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf dem intensiven Einüben der lebensrettenden Sofortmaßnahmen bei akuten Notfällen, wie z.B. akute Luftnot oder Herz-Kreislauf-Stillstand. 

Inhalt und Umfang

  • Entwicklung einer hohen Handlungskompetenz, um Ihrem Kind gezielt und adäquat Erste Hilfe leisten zu können 
  • Frühzeitiges erkennen von lebensbedrohlichen Zuständen beim Kind
  • Unfallverhütung im kindlichen Alltag
  • Vorgehen und Verhalten im Notfall
  • Stabile Seitenlage
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung bei Kindern und Säuglingen
  • Auserwählte Erkrankungen von Bewusstsein, Atmung und Kreislauf
  • Verletzungen und Wundversorgung (z.B. Kopfverletzungen, Nasenbluten, Verbrennungen)

Seminardauer:      Sonntag, 19.02.2017 von 10.00 bis 16.00 Uhr

Seminarunterlagen

Teilnahmebescheinigung

 

Kosten

55,00 € / Person (Paare zahlen 100,00 €)

 

Der Kurs findet statt, wenn mindestens 10 Teilnehmer Ihre Anmeldung bestätigt haben.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt.

 

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung.

 

 

lauschendes singen

 

Du willst einfach singen? Du willst Singen als Quelle neuer Freude und Tatkraft entdecken? Du hast Lust, ohne Leistungsdruck, einfach so, zu singen? Herzlich willkommen!

Wir sind begeistert von der stärkenden Wirkung des Singens.
Deshalb bieten wir in Erfurt einen Singkreis zum lauschenden, heilsamen Singen an. Und wir freuen uns, wenn Du dabei bist – egal, ob Du meinst, singen zu können oder nicht; egal, wie jung oder alt. Jeder Mensch kann singen!

Wir singen Lieder und Mantren ohne Noten.

 

einmal monatlich

12 € pro Abend

Anmeldung: telefonisch oder per E-Mail an Ulrike Jaeger: 0173-5657243; mail@ulrike-jaeger.de