anmeldebedingungen für kurse und veranstaltungen

Für alle Kurse und Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich.
Folgende Anmeldeformen sind für das Geburtshaus e.V. verbindlich:

Persönliche Anmeldungen können Sie während der Öffnungszeiten tätigen. Dabei können Sie offene Fragen klären und die Kursräume besichtigen.

Telefonische Anmeldungen können Sie ebenfalls während der Öffnungszeiten tätigen.

Für schriftliche Anmeldungen können Sie unser Anmeldeformular nutzen.

Sie erhalten nach Eingang Ihrer Anmeldung von uns eine Email mit einer Teilnahmebestätigung, die Sie bitte ausgefüllt und unterschrieben (per Post oder Fax) an uns zurücksenden, damit Ihre Anmeldung verbindlich wird und Ihnen der Platz im Kurs bzw. der Veranstaltung reserviert werden kann.

Bei Abmeldung wird eine Bearbeitungsgebühr erhoben:
- bis 3 Wochen 5,50 Euro
- ab 3 Wochen 50 % der Veranstaltungsgebühr
- ab 2 Wochen 80 % der Veranstaltungsgebühr
- ab 1 Woche 100 % der Veranstaltungsgebühr

Versäumte Kursstunden können nicht verrechnet werden. Es ist unerheblich, aus welchem Grund die Teilnahme nicht erfolgte. Da die Kursstunden aufeinander aufbauen, ist es uns nicht möglich, eine Teilnehmerin während des laufenden Kuses durch eine andere zu ersetzen.

Bezahlung

Kurse und Einzelveranstaltungen können vor oder bei Kursbeginn bar gezahlt oder auf folgendes Konto überwiesen werden:


Pax-Bank, BLZ 370 601 93  BIC: genoded1pax
Konto 500 420 10 10  IBAN: de33 3706 0193 5004 2010 10


Anmeldungen auf Warteliste sind unverbindlich.
Da die Kleinkind-Kurse wie "FEP - Frühkindliches Entwicklungsförderungsprogramm®", "Spielturnen" etc. jeweils mit gleichaltrigen Kindern besetzt werden, ist aus organisatorischen Gründen eine Warteliste vonnöten. Diese Wartelisten werden dann kontinuierlich abgearbeitet, sobald freie Kurstermine sind, so dass die Kinder jeweils eines Geburtsmonats nach und nach den Kursen zugeteilt werden. Sie erhalten dann schriftlich von uns Nachricht über den Kursbeginn.

PROGRAMMÄNDERUNGEN VORBEHALTEN !!!